Hearts of Iron IV – Monatliche Gebühr für Zugang zu allen Inhalten

0
457

In den sechs Jahren seit der Veröffentlichung von Hearts of Iron IV erhielt das Grand-Strategy-Wargame von Paradox Interactive zahlreiche Erweiterungen, um die Größe und Komplexität des Zweiten Weltkriegs widerzuspiegeln. 

Detailliertere Armee- und Flottenverwaltung sowie neue Spionage- und Widerstandssysteme wurden hinzugefügt, ganz zu schweigen von den vielen neuen alternativen Geschichtspfaden für die wichtigsten Nationen der Welt in dieser turbulenten Zeit.

Für Spieler, die Hearts of Iron IV besitzen, es aber schwierig fanden, mit den kontinuierlich erscheinenden Erweiterungen Schritt zu halten, hat Paradox Interactive nun ein Abonnementmodell für alle eingeführt, die sich nicht auf sechs Jahre zusätzlicher Inhalte einlassen können oder wollen. Dies ist besonders hilfreich für neue Spieler, die nicht wissen, wo sie mit dem Kauf von Erweiterungen oder Länderpaketen anfangen sollen.

Der Trailer zum Start des Abonnementmodells von Hearts of Iron IV

Das Erweiterungsabonnement, welches nur für Besitzer von Hearts of Iron IV über Steam gilt, bietet den Spielern Zugang zu:

• Fünf Erweiterungspacks: Inklusive dem Marine-Add-on „Man the Guns“ und dem aktuellen Ostfront-Schwerpunkt „No Step Back“.

• Zwei Länder-Packs: Neue Länderschwerpunkte für mitteleuropäische und östliche Mittelmeerländer.

• Sound Packs: Enthält historische Musik und Reden sowie zwei Song-Packs der schwedischen Metal-Band Sabaton.

• Kosmetische Packs: Spezielle kosmetische Skins für die Panzerstreitkräfte der Alliierten und der Achsenmächte sowie neue Schiffsmodelle und Flugzeuge für die Ostfront.

• Alle kommenden Erweiterungen und Inhalte

Dieses Abonnement ist ab sofort auf Steam zum Preis von 4,99 Euro pro Monat (UVP) erhältlich.

Über Paradox Interactive

Die Paradox Interactive Group vereint die Entwicklung, Veröffentlichung und Lizenzierung von Spielen und Marken und besteht aus einem Portfolio von mehr als 100 Titeln, die sowohl intern als auch von unabhängigen Studios entwickelt werden. Paradox verfügt über eine Reihe von preisgekrönten und verkaufsstarken Marken, darunter Cities: SkylinesStellarisCrusader KingsAge of Wonders und viele weitere Spiele, die auf PC- und Spielkonsolen erhältlich sind. Paradox ist der Eigentümer der World of Darkness-IPs und Publisher von Vampire: The Masquerade – Bloodlines 2 für PC und Konsolen.

Seit dem Unternehmensstart im Jahr 2004 hat Paradox seine Spiele weltweit veröffentlicht, darunter Top-Märkte wie die USA, Großbritannien, China, Deutschland, Frankreich und Russland. Mittlerweile spielen jeden Monat mehr als vier Millionen Spieler ein Paradox-Spiel, wobei die weltweite Community mehr als zwölf Millionen registrierte Paradox-Benutzer zählt.

Die Aktien von Paradox Interactive AB (publ) sind an der Nasdaq Stockholm First North Premier unter dem Ticker PDX notiert. FNCA Sweden AB ist der zertifizierte Berater des Unternehmens. Für weitere Informationen besucht bitte: www.paradoxinteractive.com

Hearts of Iron IV No Step Back

Ich bin der Betreiber von Magnethelmspielt.de Für Anregung und Ideen bin ich jederzeit offen. Schreib mir doch einfach :)

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein