Rainbow Six Siege – Gratis Wochenende

Rainbow Six Siege Gratis Wochenende
Beitragsbild
© Ubisoft
© Ubisoft

Rainbow Six Siege ist ab 11. Juni bis zum 15. Juni 2020 kostenlos spielbar.

Viele von euch kennen den aufregenden Ego Shooter Rainbow Six Siege. Das vorgezogenen Gratis Wochenende ist auf allen Plattformen verfügbar. RS6 gibt es aktuell auf Xbox One, Playstation 4 und dem PC.

In dem Shooter geht es darum als Terrorist eine Geisel vor den eintreffenden Polizisten zu verteidigen. Der Spielmodus ist so gut wie immer gleich, eher Ihr beschützt einen Bombenplatz oder befreit / schütz eine Geisel.

Einen Frei für Alle oder Team Deathmatch Modus hat das Game leider nicht.

Bei Rainbow Six Siege wählt man zuerst seinen Charakter, dieser hat verschiedene Fähigkeiten. Das Spielgeschehen wird sehr von der Auswahl der Charaktere beeinflusst. Man hat auch viele Freiheiten , dies beinhaltet unter anderen verschiedene Taktische Vorgehensweisen und das Sprengen und verbarrikadieren von Wänden und Fenster.

Das Anbringen von Sprengsätzen und Stacheldraht ist genau so wichtig wie das überwachen der Kameras und spotten von Gegner.

Das Aiming und die Weapon Controll ist manchmal etwas gewöhnungsbedürftig. Trotz des sehr taktischen und ruhigen Vorgehen , sind die Runden schnell gespielt und man verbringt viel Zeit in irgendwelchen Lobbys.

Durch erfolgreiche Runden und abgeschlossene Missionen kann man sich Punkte beziehungsweise Ingame Währung verdienen. Diese Währung kann für die Verbesserung von Waffen und Ausrüstung genutzt werden. Neue Charakter mit anderen Fähigkeiten kann man ebenfalls mit diesen Credits kaufen.

Wer keine Lust oder Zeit hat sich ewig an verschiedenen Mission aufzuhalten, kann die Credits auch für Echtgeld kaufen.

Das Spiel ist für PC im Ubisoft Launcher runterladbar, für Xbox und Playstation im jeweiligen Store.

Fazit

In Rainbow Six Siege ist viel Aktion und Explosionen, trotz überlegten und taktischen Handeln, liegt man schnell im Dreck. Die verschiedenen spielbaren Charakter bringen etwas Abwechslung in diesen Taktik Shooter und machen mit unterschiedlichen Waffen richtig Spaß. Ich persönliche spiele am liebsten das Einsatzschild um einen guten Support für mein Team zu gewährleisten. Empfehlenswert ist das spielen in einem eigenen Team, da es mit Randoms doch meist sehr turbulent zugeht.

Das Sprengen und Zerstören ist eine super Sache, was das Spiel maßgeblich bestimmt. Man sollte auf jedes kleine Loch in der Wand oder ungewöhnliche Dinge an Fenstern und Türen achten, zudem sollte man Niemals ohne Deckung irgendwo rumstehen oder liegen. Die Explosionen kommen meist unerwartet und den darauffolgenden Spray der Gegner überlebt man nur schwer.

>5 Jahre Rainbow Six Siege<

Schreibe einen Kommentar

Bloggerei.de